Geschenkidee Weihnachtsgeschenk: DIY Maske mit Heilkreide

Allgemein, DIY

Als ich im Sommer auf Rügen war, besuchten wir das Kreidemuseum in Gummanz, das einzige Kreidemuseum Europas. Dort wird auch die Rügener Heilkreide verkauft, die in Rügen seit Jahrhunderten abgebaut wird und in vielen Bereichen Anwendung findet. Unter anderem auch in der Kosmetikindustrie. Die Kreide besteht zu 98% aus reinem Caliumcarbonat und ist allergenfrei, also auch für sensible Haut geeigent. Man kann sie für Rückenpackungen, Bäder oder Gesichtsmasken einsetzen.
Ich habe Letzteres getan und werde dieses Jahr einige Gläser zu Weihnachten verschenken. Wenn ich nicht vorher alles aufbrauche.

Du brauchst:
ca. 400g Rügener Heilkreide (bekommst du leicht auf Amazon. Alternativ könnte auch weiße Tonerde verwendet werden)
einige Esslöffel Wasser
einige Esslöffel Bio Grüntee
1 TL Lavendelblüten
(habe ich getrocknet aus dem eigenen Garten. Du kannst aber auch Rosenblüten trocknen oder Kamillenblüten nehmen, je nachdem welche Bedürfnisse deine Haut hat)
1 EL Bio Kokosöl

Ich habe aus 400g Heilkreide ca. 3 kleine Gläser Gesichtsmaske bekommen. Das hängt aber davon ab, wie groß deine Gläser sind.
Die Kreide gibst du in eine etwas größere Schüssel, sodass du hinterher noch gut umrühren kannst.
Dann kochst du einen starken grünen Tee mit wenig Wasser und gießt ihn nach einer Ziehzeit von ca 3 Minuten ab. Einen EL von dem noch heißen Tee habe ich in einer kleinen Schale mit einem Esslöffel Bio Kokosöl gemischt, damit sich das Kokosöl auflöst. Alternativ kannst du das Kokosöl in einem kleinen Topf erwärmen.
Dann gibst du das flüssige Kokosöl zur Heilkreide. Gemeinsam mit ca. 5-6 EL von dem grünen Tee. Dann gibst du unter stetigem Rühren nach und nach Wasser hinzu, bis eine cremige Konsistenz erreicht ist. Die Maske sollte nicht zu fest sein, sondern ganz leicht flüssig, sodass sie gerade nicht vom Finger fließt.
Am Schluss zerreibst du die Lavendelblüten mit den Fingern fein und rührst sie unter die Maske und füllst sie in kleine Gläser oder Dosen ab.
Im Kühlschrank hält sich die Maske ca. 4-8 Wochen.

Heilkreide reinigt und pflegt die Haut und regt die Durchblutung an. Sie hinterlässt ein weiches, nicht-spannendes Hautgefühl.
Grüner Tee wirkt antibakteriell und entzündungshemmend
Lavendel beruhigt gerötete und gestresste Haut
Kokosöl ist feuchtigkeitsspendend, strafft, ist antibakteriell und entzündungshemmend.

Generell würde ich dir empfehlen, beim Anrühren vo Hautpflege auf Bioqualität zu achten, um möglichst wenige Schadstoffe oder Verarbeitungsschritte in Kauf zu nehmen. Beides schwächt die verfügbaren Ressourcen die das Lebensmittel unserem Körper noch zur Verfügung stellen kann und die Maske soll ja reinigen und beruhigen und nicht zusätzlich die eigene Haut belasten.

Frohe Weihnachten, viel Spaß beim Verschenken und alles Liebe,

Follow my blog with Bloglovin

PS: Unter dem „+“ am Ende der Seite könnt ihr meinen Blog kostenlos abonnieren. Hilft mir sehr und freut mich wirklich!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s