Leseliste

Allgemein, Bücher&Filme

Passend zur Corona-Zeit möchte ich dir heute ein paar Bücher vorstellen, die ich in der letzten Zeit gelesen habe und von denen ich denke, dass sie ganz gut über den Zuhause-Blues hinweg trösten können. Es ist ein relativ bunter Mix, vielleicht findest du ja ein Buch, das dich anspricht. Ich persönlich genieße es, Zeit zum lesen zu haben und ein bisschen in Romane, Gedichte, Essays und Ratgeber abzutauchen.

Was man von hier aus sehen kann (Mariana Leky)

Worum gehts?
Um Luise. Und ihre Großmutter Selma, der im Traum ein Okapi erscheint, bevor im Dorf jemand stirbt. Was die Bürgerinnen und Bürger des Dorfes fürchten, gestehen oder unternehmen, als dies wieder geschieht, davon erzählt Mariana Leky in ihrem Roman.

Warum sollte ich das lesen?
Weil Mariana Leky eine unfassbar schöne Art hat zu erzählen. Der Roman ist sehr unaufgeregt, er erzählt Stück für Stück ein Leben. Mit allen Höhen und Tiefen. Und das tut er auf eine so sanfte und authentische Art und Weise, dass man das Buch nach einer Weile nicht mehr weglegen möchte.

Wurzeln zu Blüten (Luise Morgeneyer)

Worum gehts?
Luise Morgeneyer war lange Zeit Bloggerin von „Kleinstadtcarrie“, auf dem sie Texte und Gedanken niederschrieb. Acht Jahre Blogtexte fasste sie zusammen und veröffentlichte sie in einem Buch ihres selbstgegründeten Verlages.

Warum sollte ich das lesen?
Luise hat eine federleichte Art, Gefühle zu Papier zu bringen. Es ist leicht, in ihre Worte einzutauchen und sich in ihnen zu verlieren. In wenigen Zeilen oder mehreren Seiten verzaubern Luises Texte über Liebeskummer, Glücksgefühle und alles dazwischen.

Nacht über den Wassern (Ken Follett)

Worum gehts?
Um einen Transatlantikflug zu Beginn des zweiten Weltkrieges. Und die verschiedenen Passagiere an Bord des „Clippers“. Der Boardingenieur Eddie Deaken erfährt zu Beginn des Romans, dass seine Frau entführt wurde. Und um sie zu retten, muss er das Flugzeug abstürzen lassen…

Warum sollte ich das lesen?

Ken Follett erzählt nicht aus einer, sondern mehreren wechselnden Perspektiven. Und er schafft es, Spannung und historische Einblicke so zu vermischen, dass ein fesselndes, aufregendes Buch entsteht. Voller Spannung und Leichtigkeit.

How to be Parisian wherever you are (Berest et al.)

Worum gehts?
Um die Pariserin. Darum, was sie ausmacht, isst und tut, wie sie lebt und was sie trägt. Der Ratgeber zeichnet ein überspitztes, amüsantes und doch in Vielem zutreffendes Bild unserer Vorstellung einer Pariser Frau.

Wieso sollte ich das lesen?

Weil das Buch eine Unbeschwertheit vermittelt, die nur in wenigen Ratgebern zu finden ist. Das Motto ist „steh zu deinen Fehlern“. Es wird die Perfektion im Unperfekten betont. Zitate, Bilder und Rezete komplettieren das außergewöhnliche Buch.

Milch und Honig (Rupi Kaur)

Worum gehts?
Rupi Kaur verarbeitet ihr Leben in Poesie. Schmerz, Missbrauch, Liebe. Jedes Kapitel heilt eine andere Wunde, legt den Finger auf einen neuen Schmerzpunkt. Rupi Kaurs Worte verzaubern, erschüttern, bewegen. Und damit habe ich eigentlich auch schon erklärt, warum du es lesen solltest.

Dream again (Mona Kasten)

Worum gehts?
Jude Livingston ist Schauspielerin. Doch nachdem ihre Serie abgesetzt wurde läuft es für sie nicht mehr besonders gut in LA. Sie kommt nach Woodshill, im Gepäck ein düsteres Geheimnis über ihre Vergangenheit, um bei ihrem Bruder und seinen Freunden einzuziehen. Von denen einer ihr Exfreund Blake ist. Er hat hir die Trennung nie verziehen. Doch langsam kommen alte Gefühle wieder hoch.

Warum sollte ich das lesen?
Mona Kasten ist eine der besten Autorinnen auf dem Gebiet der Young adult Romane. Sie erschafft Charaktere, mit denen man leidet, bangt und liebt. Jude und Blakes Geschichte ist da keine Ausnahme. Auch der fünfte Teil der Woodshill-Reihe ist ein Buch, dass gut und gern in einem Atemzug verschulngen werden kann, weil man es nicht mehr aus der Hand legen kann.

Follow my blog with Bloglovin

PS: Unter dem „+“ am Ende der Seite könnt ihr meinen Blog kostenlos abonnieren. Hilft mir sehr und freut mich wirklich!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s