Du bist hier

Lifestyle

Für J. Und C. Und für H. Und jeden anderen Menschen, der jetzt ein Stern ist. Wir vermissen euch. 

Nun bist du schon so lange fort,

und trotzdem noch irgendwie hier,

du bist wie ein Rauchzeichen im Wind,

das sich nie ganz vollständig verliert,

bist ein verlorenes Schmuckstück,

das man endlich wiederfindet,

bist ein nicht greifbares Bild deiner selbst,

das in meinem Kopf niemals verschwindet.

Du bist abgehoben, aufgehoben, hinaufgehoben,

stehst trotzdem grad nah neben mir,

du bist eigentlich schon so lange fort,

und trotzdem noch irgendwie hier.

Du bist ein Puzzleteil meines Herzens,

dass manchmal noch viel besser reinpasst,

du bist auch ein Teil meines Schmerzes,

der auf meine Tränen aufpasst.

Du bist wie ein Wort in der Stille,

das niemand sonst hören kann,

du bist wie der eiserne Wille,

und hin und wieder denk ich daran,

dass du fehlst.

Und obwohl du schon so lange fort bist,

bist du trotzdem noch irgendwie hier,

Und obwohl mich die Trauer schon lang nicht mehr zerfrisst,

gehört ein Teil von dir für immer zu mir.

Zehn Jahre sind eine lange Zeit. Zehn Jahre. Zehn lange Jahre ohne dich. Doch egal, wie viele Jahre vergehen – ich werde für immer hören können, wie du lachst und sehen, wie weit sich dein Mund dabei verzieht.

Leni-2

Follow my blog with Bloglovin

PS: Unter dem „+“ am Ende der Seite könnt ihr meinen Blog kostenlos abonnieren. Hilft mir sehr und freut mich wirklich! 🙂

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s