Willkommen.

Lifestyle

Da ist ein Fleck auf meinem Spiegel. Und meine Tatstatur hat Staubkörner in den Zwischenräumen. Der Teppich verdeckt die Tatsache, dass sich, seit ich gestern gesaugt habe, schon wieder Haare aus meiner Bürste gelöst haben. Ist mein Bett gemacht? Der Stuhl gerade hinter dem Tisch? Seit wann bin ich so pedantisch? 

Aber du warst noch nie hier. 

Und ich will, dass du dich wohl fühlst. Keine Ahnung, warum eigentlich. Wir kennen uns doch noch gar nicht so gut. Aber auf einmal willst du gleich vor meiner Tür stehen. Und da sind noch Klebereste auf dem Parkett vom Malern letzte Woche. Und dieser Fleck auf dem Spiegel.

Normalerweise stören mich diese Dinge nicht. Ich brauche eine Grundordnung. Die mir sagt: Du hast die Dinge im Griff. Aber es hebt mich auch nicht an, den Boden mal zwei (oder drei) Tage nicht zu sehen, weil ich mich wieder nicht entscheiden konnte, was ich anziehen möchte. 

Aber du warst hier noch nie. Und ich will, dass du dich wohl fühlst. Bei mir. Mit mir. Dabei weiß ich doch noch nicht mal, ob ich mich mit dir wohl fühle. 

Sind die Blumen zu verwelkt? Hab ich dran gedacht, die Spülmaschine auszuräumen? Liegt auch ja nirgendwo mehr ein BH herum? Und seit wann stört mich das? 

Ich hab den Boden noch schnell gesaugt. Und das Buch vom Sofa ins Regal geräumt. Hab Musik angemacht. Und vergeblich versucht, die Klebereste vom Boden zu entfernen. 
Aber der Fleck am Spiegel ist geblieben. 
Ich poliere mein Spiegelbild nicht auf. Ich habe Flecken auf dem Spiegel. Und sauge höchstens einmal in der Woche. Und meine Fenster wurden das erste und einzige Mal genau nach meinem Einzug geputzt. Und mein Bett ist chronisch unordentlich. Wie ich. Ein bisschen chaotisch. Ein bisschen zerzaust. 

Und du warst noch nie hier. Ich will, dass du dich wohl fühlst bei mir. 

Es klingelt an der Tür. Ich schieb den Stuhl ein Stück nach links und öffne. 

cropped-leni.jpg

Follow my blog with Bloglovin

PS: Unter dem „+“ am Ende der Seite könnt ihr meinen Blog kostenlos abonnieren. Hilft mir sehr und freut mich wirklich! 🙂

Ein Gedanke zu “Willkommen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s