Nimm dir die Zeit, dir Zeit zu nehmen.

Lifestyle

„Ich kann heut nicht.“ – „Nein, die Woche ist schon komplett durchgeplant.“ – „Wann soll ich das denn noch erledigen? Ich weiß ja jetzt schon kaum, wo mir der Kopf steht.“ – „Nie habe ich Zeit für mich!“

Wir haben zu wenig Zeit. Zu wenig Zeit für all die Dinge, die wir gern mal tun würden. Zu wenig Zeit, um jeden Punkt abzuhaken, der auf unserer Bucket List steht. Zu wenig Zeit für Kleinigkeiten.

Dabei ist das so wichtig. Durchatmen. Mal den Stress fühlen, der sich da staut. Ausatmen und ihn dabei gleich über die Fingerspitzen und Fußsohlen in den Boden und die Umgebung abgeben. Sich mal leicht fühlen. Unbeschwert. Dinge machen, für die wir uns nie die Zeit nehmen.

Aber wenn wir das nicht tun, dann macht es keiner für uns.

Nimm dir Zeit, rauszugehen und einen Spaziergang zu machen. Nimm dir Zeit, gute Freunde zu treffen. Nimm dir Zeit für einen guten Kaffee und für frischgepressten Orangensaft zum Frühstück. Nimm dir die Zeit, dich auszukurieren, wenn du krank bist. Nimm dir die Zeit, selbst zu kochen. Nimm dir die Zeit, Sport zu treiben. Nimm dir die Zeit, deinen Großvater anzurufen und mit ihm Lebensweisheiten auszutauschen und nimm dir die Zeit, deine eigenen Lebensweisheiten zu entwickeln. Nimm dir die Zeit, mit deiner Familie einen schönen Film zu schauen und nimm dir die Zeit, ihnen zu sagen, wie lieb du sie hast. Nimm dir die Zeit, vor dem Badezimmer Popstar zu spielen oder dem Spiegel deine Oscar-rede zu halten und die Shampooflasche ist dein Mikrophon. Nimm dir die Zeit, einen Kuchen zu backen, wenn du auf eine Geburtstagsparty eingeladen bist. Und nimm dir die Zeit, ihn wirklich selber zu backen, ohne Fertigmischung, denn ja, man schmeckt den Unterschied! Nimm dir die Zeit, mit Freundinnen übers Wochenende wegzufahren. Und nimm dir die Zeit, einfach nur im Gras zu liegen und Wolkenformationen zu entdecken.

Nimm dir die Zeit, dir Zeit zu nehmen.

Denn sonst macht es niemand für dich.

cropped-leni.jpg

Follow me on Bloglovin´

PS: Unter dem „+“ am Ende der Seite könnt ihr meinen Blog kostenlos abonnieren. Hilft mir sehr und freut mich wirklich! 🙂 

Ein Gedanke zu “Nimm dir die Zeit, dir Zeit zu nehmen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s