Oktober

Lifestyle

Im Oktober ist Einiges passiert. Und die Rückschau dazu gibt es heute, weil mir das in der Sommerreflektion so viel Spaß gemacht hat 🙂

Gereist … Ich hatte im Oktober eine kleine Woche frei und die habe ich genutzt, um zumindest drei Tage an der Ostsee auszuspannen. Lange Strandspaziergänge, kalte Herbstwinde, Fahrradtouren… Was gibt es Schöneres? Und ja, ich bin ein großes Mädchen, aber als ich gezwungen war, meinem Lieblingsort (viel zu schnell) wieder den Rücken zu kehren, sind mir beinahe ein paar Tränen in die Augen gestiegen.

Gelesen … habe ich unverschämt wenig. Und ich habe auch den Ken Follet noch nicht beendet, von dem ich euch im letzten Rückblick vorgeschwärmt habe (auch wenn ich zugegebenermaßen trotzdem schon bei jedem Buchladenschaufenster in Versuchung komme, wenn ich das brandneue und wunderschöne Hardcover stehen sehe … Hach, ich bin ein hoffnungsloser Fall, was Bücher angeht…) . Aber ich war noch nie ein monogamer Leser und so habe ich an der Ostsee in der Grabbelkiste für 2€ nicht lange überlegt und von Lauren Weisberger „Ein Ring von Tiffany“ einepackt. Ich lese ihre (zugegebenermaßen eher seichten) Romane einfach unheimlich gern und habe immer ein bisschen das Gefühl, in Sex and the city – Welten zu entschwinden…

Genossen … Ganz viel Familienzeit an der Ostsee! Und wieder zuhaus die Herbstsonne, die doch zwischendurch noch einmal ziemlich warm schien (Komm zurüüüück!!). Das musste natürlich genutzt werden und so ging es mit Musik in den Ohren ab aufs Rad den schönen Elberadweg entlang. Danach noch auf einer Bank mit der Freundin zum Kaffeetrinken und quatschen treffen… schöner kann man den Herbst nicht genießen!

Gesehen … Ich war für meine Verhältnisse sehr häufig im Kino im letzten Monat. Da Theater und Oper erst langsam die neue Spielzeit anrollen, war das so ein bisschen die erste Wahl und es kommen auch tatsächlich viele Filme derzeit, die mich sehr interessiert haben. Mein klarer Favorit: The Circle mit Tom Hanks und Emma Watson. Ich weiß, dass die Kritiken wohl nicht umwerfend waren, aber ich hatte das Buch gelesen und war wahnsinnig gespannt auf den Film. Und das hat sich gelohnt. Auch überraschend gut gefallen hat mir Jugend ohne Gott, doch zu diesen beiden und noch weiteren Filmen kommt demnächst vielleicht ja auch nochmal eine genauere Kritik auf meinem Zweitblog Simply Soleil online, schaut dort auch gern vorbei. Jeden Dienstag 16:00Uhr gibt es da einen neuen Blogpost.

Gelernt … Ja, meine Hefter, Bücher und was es sonst noch an Lernutensilien gibt, waren sei ich aus dem Urlaub zurück war zugegebenermaßen meine besten Freunde. In dem Sinne habe ich vlt. doch viel gelesen… ?? 😉 Nun ja, also zumindest nahm dieser Part in den vergangenen Tagen einen Löwenanteil meiner Zeit in Anspruch, so dass ich zumindest hinter die vergangene Woche wirklich drei Kreuze mache! Mal schauen, es geht nicht wirklich entspannter weiter… Wem geht es genauso?

Gedacht und Geschrieben … „Du hast mir mal gesagt, du könntest da so einen Kartentrick. Misch das Blatt, ich ziehe eine. Ich schau sie mir genau an und du blickst mir in die Augen. Und überlegst. Überlegst ein bisschen zu lange, welche Karte ich wohl aus deinem Stapel gezogen habe. Ich blicke verstohlen auf die Pik sieben, die ich verkrampft zwischen den Fingern halte und wünscht mir, es wär die Herz Dame.“

Gelpant … Viele viele Dinge fü den November. Ich habe tatsächlich das Gefühl, schon komplett den Kalender vollgekritzelt zu haben, mit Terminen, Ausflügen, Geburtstagen, Treffen, Reisen, und und und… Es stehen im neuen Monat viele schöne und auch viele anstrengende Dinge an und manchmal habe ich ein bisschen das Gefühl, mir bleibt so ein bisschen die Luft zum Atmen weg. Also plane ich vielleicht gleich noch ein bisschen weiter – Ruhepausen.

Kommt gut durch Halloween und in den November!

DSC_0766DSC_1042DSC_1489DSC_0767DSC_1472DSC_1181DSC_1476DSC_1452DSC_1049DSC_0893

Leni

 

2 Gedanken zu “Oktober

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s